Sonntag, 25. September 2016

Ich möchte mich Vorstellen


Hallo!
Mein Name ist Barbara, geboren bin ich am 30.07.1996 in Klagenfurt in
der 23. Schwangerschaftswoche mit 560 Gramm. Viel zu früh!
Aus diesem Grund und auch durch einen Sauerstoffmangel habe ich eine körperliche Beeinträchtigung die man unter Fachärzten auch " Infantile Zerebralparese mit spastischer beinbetonter Teraspastik" nennt, dazu kommt noch eine "Skoliose". Um es mit einfachen Worten zu sagen: eine Muskelverkürzung in den Beinen, eine nicht ganz so gute Feinmotorik und eine Verkrümmung der Wirbelsäule. Seit ca. 14. Jahren habe ich einen Rollstuhl kann aber auch mit Stöcken gehen.

Der Grund für diesen Blog ist, dass ich zeigen möchte dass Menschen mit Beeinträchtigung auch ein "normales" Leben haben, auf Konzerte oder Partys gehen aber sich auch mit Dingen wie Freundschaft, Identität oder auch Liebe beschäftigen.

Wobei ich sagen muss, dass ich in einem Punkt vielleicht noch spezieller bin, dass ist meine zum Teil sehr ausgeprägte Religiosität. Ich finde es nicht schlimm gläubig zu sein, aber was ich immer wieder zum Teil sehr schmerzlich feststellen muss oder darf ist, dass meine Religiosität mich in machen Bereichen(die ich vielleicht auch in diesem Blog erzählen werde) "einschränkt" auf der einen, mich aber auch "frei" auf der anderen Seite macht.

Ich freu mich über deine Meinungen und Rückmeldungen.

Gottes Segen und bis bald :)

Barbara